Neuigkeiten
06.10.2021, 11:50 Uhr
Öffentliche Gemeinderatsitzung am 6.Oktober 2021

Schelklingen -

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

Öffentliche Gemeinderatsitzung am 6.Oktober 2021

Top 3 hier wurde die Satzung über das besondere Vorkaufsrecht Gemarkung Ingstetten diskutiert. Mit dieser Satzung kann die Stadt ein Strukturkonzept entwickeln, für weitere Entwicklungen im Wohn und auch Gewerbebedarf. Wir als CDU unterstützen diese Satzung.

Top 4 es wurde die Ergänzung des Bebauungsplanes Hinterer Hartenbuch von Stadtplaner Künster vorgestellt, jetzt können die Planungen für die Bebauung von zwei Grundstücke weitergehen.                        

Top 5 Kämmerin Frau Meier informierte mit dem Finanzzwischenbericht 2021 den Rat über den derzeitigen aktuellen Stand der Stadt.

Top 6 Erhöhung der Gewerbe und Grundsteuer. Diese Erhöhung wurde im Gemeinderat ernsthaft diskutiert.Auch innerhalb unserer Fraktion war das ein Thema. Wir sind auch nicht mit großer Freude an die Erhöhung herangegangen, aber letztlich ist sie notwendig. Wir haben so viele Baustellen zu bewältigen . Die Einnahmen sollten auch gegenüber der Ausgaben ein Gleichgewicht haben.

Sitzung Technik und Umweltausschusses am 20.Oktober 2021

Wenig Baugesuche ,die Umrüstung der Strassenbeleuchtung Kernstadt Teil IV auf LED Strassenleuchten ist ein wichtiger Schritt zur weiteren CO2-Einsparung der Stadt.

Notwendige Ersatzbeschaffung eines neuen Aufzuges für die Heinrich-Keim-Schule halten wir für notwendig und unterstützen dies.

öffentliche Gemeinderatsitzung

die Ehrung der Blutspender ist immer ein erfreulicher Akt. Walter Bauer aus Schmiechen mit 175 Blutspende ist absolut. Wir gratulieren dazu herzlich.

Wichtiger Aussprachepunkt war der Antrag von uns, als CDU Fraktion zum Hochwasserschutz und Regenmanagment im Oberes Schmiechtal.Wir bedanken uns auch bei den anderen Fraktionen für die Unterstützung. Wir werden an diesem Thema bleiben. Wir warten die Gespräche im November mit den beiden anderen Gemeinden Allmendingen und Ehingen ab. Danach werden wir auf die weitere Umsetzung drängen.

Ausserdem wurde von uns die Anlegung eines Fussgängerweges an der Ringinger Straße bzw. L240 angesprochen und eingefordert. Dies ist notwendig schon auf die Sicht der Anlegung des neuen Entsorgungszentrum 2023.

CDU Fraktion Heinz Zeiher