Neuigkeiten
26.05.2021, 10:43 Uhr
Sitzung vom 19.Mai 2021
Information
Liebe Mitbürger,
Wir möchten Sie über die Sitzungen vom 19.Mai 2021 informieren

Sitzung Technik und Umweltausschusses: Es lagen sehr viele Bau und Umbauanträge vor. Dies ist ein gutes Zeichen für die Entwicklung der Gesamtstadt.

Zwei Anträge wurden lange diskutiert.
Der Antrag der Stadt für den geplanten Neubau einer Einzelgarage für die Unterbringung des Feuerwehrfahrzeug HLF16, das bisher in Schelklingen steht. Hier hat bereits der Ortschaftsrat in seiner Sitzung, Bedenken für den geplanten Standort, sowie auch die Bauweise eingebracht. Dies löse nicht die Platzprobleme in Schmiechen.Letzlich wurde der Antrag vom Ausschuss unterstützt, aber mit der Maßgabe zwischenzeitlich nach Alternativen zu suchen.Wir von der CDU Fraktion hoffen, dass man hier fündig wird, um dieses Problem schnellstens für die Feuerwehr zu lösen.

Ein weiterer Punkt der lange diskutiert wurde, war der Antrag für den Stellplatz eines Imbisswagens an der Ehinger Straße. Dieser Bauantrag beschäftig uns ja seit längerem. Sicher ist er baurechtlich in Ordnung, das ist keine Frage, nur er stellt verkehrstechnisch und sicherheitstechnisch ein Problem dar. Auch das Abwasser, sowie fehlender Toilette und starker Geruch sowie Rauchentwicklung muss geklärt und gelöst werden.

Zur öffentlichen Sitzung des Gemeinderates. Hier stellten sich die Vertreter der Polizei Ehingen und des Polizeiposten Schelklingen vor. Sie informierten über die Entwicklung der Straftaten im Umland der Stadt. Aufschlussreich war der Vortrag über die Bestandsaufnahme der städischen Gebäude Rathaus, Heinrich-Keim-Schule und der Schmiechtalhalle in Hütten. Für die Halle in Hütten wurde eine Kostenberechnung zur Sanierung der Heizung beschlossen.

Ausserdem konnte der Rat die neue Führung der Gesamtfeuerwehr Schelklingen bestätigen. Wir die CDU Fraktion wünschen der neuen Führung viel Glück, unser Dank an die ausgeschiedenen Mandatsträger für die langjährige Arbeit in der Feuerwehr. Der Rat musste sich erneut mit der bereits am 11.11.2020 beschlossenen Festlegung einer Höchstgeschwindigkeit in der Blaubeurer Straße, Münsinger Straße und Bahnhofstraße befassen. Grund war ein Einspruch vom Landratsamt. Der Beschluss musste aufgehoben werden. Wir werden die Tempo-40 Regelung in der Blaubeurer Straße umsetzen.

CDU Fraktion Heinz Zeiher