CDU Stadtverband Schelklingen

Geschichte

P. Bausenhart, H. Zeiher, J. Glökler, H. Bloching, F. Lock, R. Blumentritt, F. Baumann, F. Müller, B. Nemeth, P.Glökler

Gründungsversammlung des CDU Stadtverbands Schelklingen am 13. Februar 2014 in Schmiechen

Kreisvorsitzender Paul Glökler und sein Stellvertreter Peter Bausenhart konnten bei der Eröffnung der Schelklinger CDU Mitgliederversammlung mit Oliver Klumpp, dem Neuen Bürgermeister von Griesigen, Kreisrat Walter Haimerl aus Allmendingen und dem neuen Vorsitzenden der CDU Öpfingen, Dominik Maier sowie Gemeinde- und Ortschaftsräte unter den zahlreichen Gästen begrüßen.

Bausenhart drückte dabei besonders seine Freude über das Zustandekommen eines kompletten Personalvorschlags für die Versammlung aus, und betonte die Bedeutung des ehrenamtlichen Engagements in demokratischen Parteien und Gremien. Er hoffe, dass der dadurch zum Ausdruck gebrachte Gemeinsinn auch auf die Stadtpolitik überspringen möge. P. Glökler skizzierte die Entwicklung der letzten Jahre der Ortsverbände nach und betonte die Kontinuität der Parteiarbeit durch die Seniorenunion und die Gemeinderatsfraktion. Nach langer Vorbereitung setze die Mitgliederversammlung mit der Wahl eines neuen Vorstands einen Schlusspunkt unter die bisherige Geschichte der 4 Schelklinger CDU Ortsverbände.

Heinz Zeiher (Schmiechen) wurde von den 18 anwesenden Mitgliedern einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt. Ihn unterstützen als seine Stellvertreter Harald Bloching (Justingen) und Paul Glökler, der vorübergehend auch als Schriftführer fungiert.

Jürgen Glökler (Hausen) als Kassier und Reiner Blumentritt, Franz Müller(Hütten), Brigitte Nemeth(Hausen) und Ralf Reiff (Sondernach) als Beisitzer komplettieren den Vorstand.

Mit Ausblicken auf die kommende Europawahl mit dem regionalen Kandidaten Norbert Lins, die Kreistagswahl und die Gemeinderatswahl, deren personelle und inhaltliche Vorbereitungen nun die Arbeit des Vorstand bestimmen werden, wurde die Versammlung beendet.

Heiz Zeiher bedankte sich bei allen Teilnehmern und sicherte Ihnen eine vertrauensvolle und gedeihliche Arbeit zu.