09.08.2020
Artikelbild

Trotz der Pandemie, die uns alle belastet, wollen wir als CDU unsere politischen Aktivitäten so weit wie möglich aufrecht halten.

weiter

13.07.2020
299 Abgeordnete werden direkt in den Wahlkreisen gewählt.
Bei uns (hoffentlich) Ronja Kemmer.
Weitere (mindestens) 299 Abgeordnete werden über die Landes- und Bundeslisten der Parteien gewählt: 
Dazu haben wir am Freitag unsere Vertreter gewählt.
Nachstehend die Ergebnisse.





13.07.2020
Breite Unterstützung für die 31 jährige Abgeordnete
170 der 196 Mitglieder des Kreiverbands votierten am Freitag Abend mit eine Ja Stimme für  Ronja Kemmer.
Weiter gab es 19 Nein Stimmen und 6 Enthaltungen. Eine Stimme war ungültig.


17.06.2020
Kreisvorsitzender Manuel Hagel MdL: „Furchtbares Verbrechen gehört auch als solches bestraft“
Der Vorstand des CDU-Kreisverbandes Alb-Donau/Ulm schließt sich der Forderung der CDU Deutschlands an, welche nach dem Bekanntwerden von mutmaßlichem Kindesmissbrauch in Münster drastische Strafen für Täter und Helfer einforderte.

09.08.2020
Artikelbild

Trotz der Pandemie, die uns alle belastet, wollen wir als CDU unsere politischen Aktivitäten so weit wie möglich aufrecht halten.

weiter

13.07.2020
299 Abgeordnete werden direkt in den Wahlkreisen gewählt.
Bei uns (hoffentlich) Ronja Kemmer.
Weitere (mindestens) 299 Abgeordnete werden über die Landes- und Bundeslisten der Parteien gewählt: 
Dazu haben wir am Freitag unsere Vertreter gewählt.
Nachstehend die Ergebnisse.





13.07.2020
Breite Unterstützung für die 31 jährige Abgeordnete
170 der 196 Mitglieder des Kreiverbands votierten am Freitag Abend mit eine Ja Stimme für  Ronja Kemmer.
Weiter gab es 19 Nein Stimmen und 6 Enthaltungen. Eine Stimme war ungültig.


17.06.2020
Kreisvorsitzender Manuel Hagel MdL: „Furchtbares Verbrechen gehört auch als solches bestraft“
Der Vorstand des CDU-Kreisverbandes Alb-Donau/Ulm schließt sich der Forderung der CDU Deutschlands an, welche nach dem Bekanntwerden von mutmaßlichem Kindesmissbrauch in Münster drastische Strafen für Täter und Helfer einforderte.