Neuigkeiten
05.03.2018, 17:46 Uhr | Heinz Zeiher
Besichtigung der Biogasanlagen in Justingen und Hausen

Am Montag 5.März  hat der CDU Stadtverband Schelklingen gemeinsam mit den Abgeordneten Ronja Kemmer und Manuel Hagel die beiden Biogasanlagen besichtigt.

JUSTINGEN / Hausen - In Justingen wurden wir von den Betreibern Markus Hagen, Armin Bronner und Gerhard  Müller durch die Anlage geführt. Es handelt sich um eine 350-KW-Anlage.
Die Anlage wird seit 2011 betrieben. Vergütet wird der erzeugte Strom durch die damals gültige Fassung des Erneuerbare-Energie-Gesetz die eine Laufzeit von 25Jahren hat und dann ausläuft. Jetzt stellt sich die Frage der weiteren Investitionen und zu welchen Bedingungen. Die Anlage heizt auch die gemeindeeigene Heinrich-Bebel-Halle in Ingstetten und auch den Zählerhersteller Lorenz.
Der weitere Besuch galt dann der Biogasanlage in Hausen. Hier führte der Eigentümer Roland Locher durch die Anlage. Er betreibt diese Anlage seit 2005. Ausgelegt bis zu 980 KW Leistung.
Man beklagte bei der anschließenden Diskussion die vom Stadtverbandsvorsitzenden der CDU Schelklingen  Heinz Zeiher moderiert wurde über sehr viel Bürokratie und technische Vorgaben. Die beiden Politiker notierten die Probleme und Wünsche der Betreiber.

Heinz Zeiher