Neuigkeiten
09.07.2017, 10:05 Uhr
Reisebericht Stadtverband Schelklingen nach Brüssel 30.5.-2.07.17
Der Stadtverband Schelklingen besuchte, auf Einladung des Europaabgeordneten Norbert Lins, gemeinsam mit dem Stadtverband Reutlingen Brüssel.


Am Dienstag 30.Mai ging es frühmorgens von Schelklingen nach Reutlingen, um hier die Teilnehmer von Stadtverband Reutlingen abzuholen. Dann ging die Fahrt weiter in Richtung Trier, wo auch der erste Halt und die erste Übernachtung geplant war.  Am frühen Nachmittag angekommen wurde dann eine Stadtbesichtigung durchgeführt. Anschließend wurde das Hotel bezogen. Ein gutes Abendessen und nette Unterhaltung rundeten den ersten Tag ab.

Nach dem Frühstück ging es am zweiten Tag in über die Autobahn in Richtung Belgien. In Luxemburg wurde der zweite Zwischenhalt mit einer Stadtbesichtigung eingelegt, auch hier waren die Teilnehmer beeindruckt über diese wunderschöne Stadt. Am späten Nachmittag ging es auf direktem Wege nach Brüssel. Am frühen Abend sind wir dann in Brüssel angekommen und das Hotel bezogen. Ein gemeinsames Abendessen rundete den Tag ab.

Endlich nach dem Frühstück ging es los in Richtung Europaparlament zur Besichtigung. Hier wurden wir bereits von unserem Abgeordneten Norbert Lins erwartet. Wir konnten sogar live eine Sitzung erleben. Danach wurden mit Norbert Lins über unsere Eindrücke im Parlament und über die europäische Politik diskutiert. Mit einer ausführlichen Stadtbesichtigung und dem Besuch vieler Wahrzeichen ging es zurück ins Hotel zum Abendessen. Viel zu früh kam der Tag der Abreise. Über die Autobahn ging es in Richtung Ahrweiler hier wurde die Dokumentationsstätte "Regierungsbunker" besichtigt. Danach ging es in Richtung Heimat.
Wir der Stadtverband danken unserem Abgeordneten Norbert Lins für diese tolle Einladung. Es war ein Erlebnis. Herzlicher Dank gilt auch seinem Mitarbeiter Markus Posch für die Betreuung auf der ganzen Reise.

Heinz Zeiher

Stadtverbandsvorsitzender

Bilderserie